Silvesterskireise nach 7 Laux | Skihütte – Gruppenunterkunft


Unsere neue Destiantion in den französischen Alpen ist ein Geheimtipp für alle Fans des Wintersports. Feiert mit uns und anderen Studenten den Jahreswechsel in den französischen Alpen in 7Laux, dann beginnt das Jahr direkt mit einem Highlight. Wir freuen uns auf dich und dein Freunde.

Außerdem ist bei unserem vielfältigen Rahmenprogramm für jeden etwas dabei – wir können sowohl gemütlich auf der Hütte als auch feiernd in einem der angesagten Clubs der Region. Für Spaß und Sport sind also bestens gesorgt – wie gewohnt zu einem fairen studierendenfreundlichen Preis.

Das Skigebiet 7 Laux befindet sich im Herzen des Massives der Belledonne und lässt sich in die 3 Bereiche Le Pleynet, Prapoutel und Pipay einteilen. 7 Laux bietet dir die perfekte Kombination aus toller Natur, gut erhaltenem französischen Dörfchen und einem klasse Skigebiet für Pistenfans und Freerider. Besonders toll finden wir, dass die Pisten in 7 Laux in den letzten Jahren komplett modernisiert worden sind. Du wirst also auf jeden Fall auf deine Kosten kommen. 120 Pistenkilometer jeden Schwierigkeitsgrades werden dich dabei auf einer Höhe von 1350m bis 2400 m gut bei Laune halten. Lass dir außerdem nicht den Snowpark entgehen, denn der macht Spaß :)

Nach einem anstrengenden Pistentag gibt es viele Möglichkeiten in den Abend zu starten - entweder gemütlich oder mit Aktion.

Unterkommen wirst du in einer von uns ausgesuchten charmanten Unterkunft. Die Unterkunft hat Zimmer mit verschiedenen Kapazitäten. Es gibt 2er/4er/6er und ein 12er Zimmer jeweils mit oder ohne Bad auf dem Zimmer. Die gemütliche Zimmer und ein großer gut ausgestatteter Aufenthaltsraum, der als TV-Lounge, Spielezimmer oder Partyraum genutzt werden kann, stellen dabei die perfekte Unterkunft für uns dar.

Wie es bei Semesterende Skireisen Tradition ist, Verpflegen wir uns auf dieser Reise selber. Das bedeutet, dass wir die Lebensmittel und Rezepte bereitstellen und euch beim Kochen in Kleingruppen unterstützen. Freu dich auf einen leckeren Kochwein, legendäre Küchenpartys und frisch zubereitetes, ausgewogenes und leckeres Abendessen mit Suppe oder Salat zur Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Bei Gerichten mit Fleisch bieten wir immer eine vegetarische Alternative an. Zum Frühstück gibt es frische Brötchen, eine Auswahl an süßem und herzhaftem Belag, Müsli, Kaffee, Tee und Orangensaft. Selbstverständlich kannst du dir auch für die Piste ein Lunchpaket mitnehmen, wofür zusätzliche Frühstücksbrötchen, Schokolade, Müsliriegel und Obst bereitstehen.

Neben dem Kochen werden auf der Reise auch andere kleine Haushaltsaufgaben in der Gruppe erledigt – aber keine Sorge: Der Aufwand ist gering und wird dich in deinem Urlaub nicht einschränken, im Gegenteil: Die Aufgaben machen in der Gruppe Spaß und man lernt so schnell neue Leute kennen.

Die Anreise nach 7 Laux erfolgt am Abend des 28.12.18 mit einem modernen 4* Fernreisebus mit Zwischenhalten in Aachen, Köln und Frankfurt. Die Haltestellen sind in Zentrumsnähe und mit öffentlichen Verkehrsmitteln rund um die Uhr gut zu erreichen.
Bei der Anreise legen wir Wert auf höchste Komfort- und Sicherheitsstandards der Busse. Wir setzen ausschließlich 4-Sterne Reisebusse ein, die alle mit dem „Gütezeichen Buskomfort“ ausgezeichnet sind. Die Busfahrer erhalten regelmäßig Fahrsicherheitstrainings, insbesondere für winterliche Straßenverhältnisse. Für dich heißt das, dass du nicht nur komfortabel und mit viel Beinfreiheit, sondern auch sicher reist.
Die Abreise erfolgt am Nachmittag des 2. Januar nach deinem Skitag, sodass du am 03.01.19 wieder zu Hause bist.