Silvesterskireise | Ahrntal | Gasthof – Gruppenunterkunft


Gibt es einen besseren Ort für Silvester als die verschneiten Berge?! Starte ins neue Jahr direkt mit einem Highlight! Auf unserer Reise lernst du ab dem ersten Moment nette und interessante junge Leute kennen und feierst Silvester mit neuen Freuden!
Außerdem kannst du dich auch diese Saison wieder auf alle Angebote des Semesterende Skireisen Rahmenprogramms freuen und zum Beispiel im Skikurs deine Technik auffrischen. Unser vielfältiges Rahmenprogramm bietet für alle, die den Abend entspannt ausklingen lassen möchten, auch gemütliche Hüttenabende um mit den Teilnehmern aus ganz Deutschland in Kontakt zu kommen.

Das Skigebiet Ahrntal besteht aus den mit kostenlosen Skibussen verbundenen Skigebieten Klausberg & Speikboden. Alle 67 Pistenkilometer sind durch eine besonders leistungsfähige Beschneiungsanlage sowie die Höhenlage der Skigebiete von Anfang Dezember bis Ende April schneesicher.
Jedes der Teilgebiete ist für sich besonders: Am Speikboden finden Profis 1400 Höhenmeter schwarze Talabfahrt, der Klausberg überzeugt mit breiten Carvingpisten, aber auch langen und anspruchsvollen Pisten. Auch Anfänger werden in allen drei Gebieten fündig, insbesondere die Übungspisten mitten in den Skigebieten Speikboden und Klausberg bieten ideale Rahmenbedingungen, um Skifahren zu lernen – und das zum Jahreswechsel in besonders schöner Atmosphäre.

Eine Erwähnung wert sind auch die vielen urigen Skihütten in den Skigebieten. An der Talstation Klausberg wartet mit dem Hexenkessl außerdem die ultimative Location für Après Ski.
Optional ist der Ausflug zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1: Hier erwarten dich zusätzlich 118km perfekt präparierte Pisten.

Hinweis zu den Skipassoptionen:
In der Basisversion sind 2 Skitage am Speikboden und 3 Skitage am Klausberg enthalten. Diese Option eignet sich insbesondere für kostenbewusste Teilnehmer, die trotzdem ein abwechslungsreiches Skigebiet erleben möchten.

Unsere neue exklusive Unterkunft, die dich mit einem für den Skitag stärkenden Frühstück und einem Abendessen verpflegt, ist ein echtes Schmuckstück. Der gemütliche Gasthof stellt mit seinen großen und gemütlich ausgestatteten Aufenthaltsräumen die perfekte Unterkunft für uns dar. Alle Zimmer sind dabei mit Dusche und WC ausgestattet. Die Lage ist auch optimal, denn der Skibus hält direkt beim Gasthof und bringt dich zum Skigebiet.

Hier bekommst du einen neuen Luxus zu spühren. Wir haben für dich mit unserem neuen Gasthof ausgemacht, dass wir eine Halbpension bekommen. Heißt für dich - du kannst es gemütlich angehen lassen und dich einfach bedienen lassen und die Halbpension genießen.

Die Anreise ins Ahrntal erfolgt am Abend des 27.12.2017 mit einem modernen 4* Fernreisebus mit Zwischenhalten in Aachen, Köln und Frankfurt. Die Haltestellen sind in Zentrumsnähe und mit öffentlichen Verkehrsmitteln rund um die Uhr gut zu erreichen.
Bei der Anreise legen wir Wert auf höchste Komfort- und Sicherheitsstandards der Busse. Wir setzen ausschließlich 4-Sterne Reisebusse ein, die alle mit dem „Gütezeichen Buskomfort“ ausgezeichnet sind. Die Busfahrer erhalten regelmäßig Fahrsicherheitstrainings, insbesondere für winterliche Straßenverhältnisse. Für dich heißt das, dass du nicht nur komfortabel und mit viel Beinfreiheit, sondern auch sicher reist.
Die Abreise erfolgt am Nachmittag des 1. Januar. Dadurch kannst du genau nach deinen Wünschen in den Neujahrstag starten. Entweder du schläfst nach der Party aus und verbringst die Zeit bis zur Abfahrt im Tal oder du gehst den Tag aktiver an und nutzt den Skitag aus.