Verpflegung

Auf allen unseren Reisen kochen wir selber. Im Klartext bedeutet das: Unser Team kümmert sich um die Lebensmittel und den Speiseplan und kocht dann das Essen gemeinsam mit jeweils 3-6 Teilnehmern. Du wirst sehen, das macht richtig Spaß!

Wird die Verpflegung von uns selbst organisiert, bieten wir zum Frühstück frische Brötchen mit Wurst- und Käseaufschnitt, verschiedene Marmeladen, Nutella aber auch Müsli und Obst an. An Getränken stehen dir Tee, Kaffee und Orangensaft zu Verfügung. Um mittags unabhängig von teuren Restaurants zu sein, bekommst du ein ausgewogenes Lunchpaket mit Obst, Müsliriegeln und Brötchen von uns. Beim Abendessen achten wir darauf, viel mit frischen Zutaten zu kochen und selbstverständlich ist auch für Vegetarier etwas dabei. Abgerundet wird das Abendessen mit einem frischen Salat oder einem kleinen Nachtisch. Bei diesen Reisen wird das Essen gemeinsam in der Gruppe zubereitet, und du wirst merken, dass das Kochen in der Großküche richtig Spaß macht. Vielleicht trägt dazu auch der Gratis – Wein für das Küchenteam bei?! Oder das Abenteuer, 50kg Apfelmuß aus frischen Äpfeln zu kochen? Oder beides? Wahrscheinlich musst du den Küchendienst selber erleben, um dir ein Bild machen zu können.

Der Küchendienst wird gleichmäßig unter allen Teilnehmern aufgeteilt. Außerdem wird das Küchenteam von einem erfahrenen Reiseleiter angeleitet und unterstützt. Um die Dienste musst du dir keine Gedanken machen, sie machen Spaß und schränken dich in deinem Urlaub in keiner Weise ein.

kueche2

Das Kochen in einer Großküche ist ein ganz besonderes Erlebnis!